Flight of the Gibbon

Schwankend über den Baumwipfel

Provinz Chiang Mai. Trotz des Namens, Besucher nicht genau von Baum zu Baum wie echte gibbons brachiate. Dennoch, ca. 30 m über dem Vordach eines tropischen Waldes hinunter 2 km langen Seilbahnen gleiten hängen muss ein ähnliches Gefühl zu, dass durch einen schwingend Primaten genossen produzieren.

 

Die Reise beginnt mit einer 50-minütigen Fahrt von Chiang Mai, mit dem letzten
Bein der Serpentinenstraße der Mae Kampong Hügel. Da ist ein
Wahl zwischen frühen Morgen gehen, am Mittag, oder während der
Spätnachmittag. Der ganze Ausflug dauert etwa drei Stunden. Das
Temperatur sinkt plötzlich die dicht bewachsenen beim Betreten
Bereich, und der Spaß beginnt dort.

 

Nach rüstet sich mit Gurten und Helm, Besucher sind an den ersten genommen
von 15 Stationen–Holzplattformen auf dem Baum nach oben gebaut, und informiert über
Sicherheitsmassnahmen. Eine Probe Erstflug folgt, auf einer kurzen Zip Line,
bekannt zu machen Kunden mit der Ausrüstung und Bewegung. Na sicher, ein
Adrenalin surge ist das Hauptziel der Zip-Lining, aber ebenso wunderbar
der Anblick der verschiedenen Schattierungen von Grün und Berg gesäumten Horizont
gesehen während des Wartens von Station zu Station sausen. Je tiefer man
geht in den Wald, desto eindrucksvolle Größe und Bildung
der Bäume. Der Flug endet mit einem Rückgang von einem gigantischen Baum, im
die kann man wählen, Kopf oder Füße fallen zuerst.

 

Fun with Benefits
Was stark über dieses Abenteuer zu schätzen wissen ist, wie das Unternehmen über Gemeinschaft und Umweltfragen bewusst ist. Bevor Sie den Disclaimer Form der Unterzeichnung, das Personal stellen Sie sicher, dass die Besucher für eine gute Umweltpraktiken durch die Empfehlungen gehen. Im Bereich rund um das Büro, Zeichen Informationen über die lebenswichtige Rolle des tropischen Regenwald Ökosystem geben. Die Firma behauptet auch, dass 10% geht ihre Gewinne an Naturschutzprojekten.


Bevor er in die Stadt zurückgetrieben, Besucher werden das Mittagessen serviert, mit einem Spaziergang am Mae Kampong Wasserfall als Dessert. Der Wasserfall ist mittelgroß mit sieben Ebenen, und es dauert ungefähr 15 Minuten nach oben zu klettern. Am Eingang zum Wasserfall, eine Reihe von Bäumen mit Safran-farbigen Stoffstreifen um die Stämme gebunden ist zu sehen,. Diese Bäume sind ‚ordiniert‘ und heilig geworden, so dass kein Wilderer das Herz oder wagen würde, sie zu fällen – ein perfektes Beispiel für Volksweisheit als Naturschutzstrategie unter Verwendung von.

Find hotels in Chiang Mai
bis zu 75% aus