Phat Thai (Gebratene Thai Nudeln)

Methode
Braten Sie die gehackten Knoblauch und Zwiebel, bis sich gelb,. Fügen Sie das Huhn und braten, bis gut gekocht. Fügen Sie die Garnelen, gebeizt weißer Rettich und Soja Tofu, dann fügen Sie die Eier und Gerangel, Zucker Put, Fischsoße, Essig, Tamarindensaft und unter Rühren braten, bis alles gut vermischt, dann fügen Sie die Frühlingszwiebeln und eine halbe Tasse Sojasprossen (der Rest ist für Garnierung) und unter Rühren braten, bis gekocht. Garnieren Sie mit gemahlenen gerösteten Erdnüssen, Boden trockene rote Chili, Bohnensprossen, ein Kalkkeil und der Rest der Frühlingszwiebel.

Zutaten

  • 3 Tassen schmalen Reisnudeln (Sen Lek) in warmem Wasser bis flexible getränkt
  • Cup in Scheiben geschnitten Hähnchenfleisch, kleine Ausflüge
  • 4 Garnelen
  • 2 Eier
  • ½ Tasse Speiseöl
  • 1/3 Tasse Sojaquark, in kleine silvers
  • 1 Esslöffel Essig eingelegten weißen Rettich (Chai-Po), gehackt
  • 1 Teelöffel Knoblauch, gehackt
  • 1 Teelöffel Schalotten oder Zwiebeln, gehackt
  • 1 TL gemahlener trockener roter Chili oder Paprika
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL Fischsauce
  • 2 EL Tamarindensaft (mit Essig ersetzt)
  • 1/3 Zwiebeln Tellerfeder, gehackt 1 ½ in. Längen
  • 1 Limette. Für Garnieren, 2 Esslöffel Boden geröstete Erdnüsse.