Grünes Curry Kai (Grüne Curry mit Huhn)

Methode
Rühren braten Hähnchenschenkel Filets in einem Topf bis sie duften. Hinzufügen 1 Tasse Kokosmilch, Hühnerbrühe bei schwacher Hitze zu mischen. Verwenden Sie niedrige Hitze das Öl in einem Topf erwärmen oder Wok, und fügen Sie dann die grüne Currypaste und braten bis sie duften. Gießen Tasse Kokosmilch und weiterhin sanft zu rühren, bis alles gut vermischt. Übertragen Sie die Currypaste Mischung auf eine Hühnerbrühe Topf. In Salzkartoffeln, Aubergine, kleine runde grüne Aubergine, und lassen Sie es gekocht, dann das restliche Kokosmilch. Passen Sie die Gewürze wie mit der Fischsauce erwünscht, Zucker, Kaffernlimettenblätter, Sporn Paprikas, süßen Basilikumblätter. Lassen Sie bis zum Sieden.

Zutaten

  • 1 Pfund.(450 G.) Rindfleisch, schneiden Sie in ½ in. x 2 im.(1cm. x 2.5 cm.) Stücke
  • 3 Tassen Kokosmilch
  • 3 EL Pflanzenöl
  • ½ Tassen grüner Currypaste
  • ½ Ei Pflanze, Brocken
  • 1 Kartoffel, gekocht, geschält, gewürfelt
  • ½ Tasse kleine runde grüne Aubergine
  • 4 Blätter Kaffirblatt, zerrissen
  • 5 grün-rot Sporn Paprikas, iagonally in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse süßen Basilikumblatt
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 EL Palmzucker
  • 1 ½ Tassen Rinderbrühe

Grüne Currypaste

Methode

Grind alle Zutaten, bis fein gemischt mit einem Mörser oder Mixer.

Zutaten

  • ½ Tasse grüne Hot Chili abgeschnitten
  • ½ Tasse grüne Sporn Chili, abgehackt
  • 2 Esslöffel Galgantwurzel, in feine Scheiben geschnitten
  • 4 EL Zitronengras, in feine Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Limettenschale, fein geschnitten
  • 2 EL Koriandersamen, geröstet
  • 1 Esslöffel Kümmel, geröstet, Boden
  • ½ Esslöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel Garnelenpaste
  • 2 Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel geschälte Knoblauch, gehackt
  • 5 Esslöffel geschälte Schalotten, geschnitten