Saranrom Palace

Der Palast liegt im Osten des Royal Grand Palace, es wurde während der Herrschaft von König Rama IV gebaut. Im 1868 König Rama V gab Saranrom Palace seinem ältesten Bruder, Prinz Kroma Phra Chakrabaddibongse. Später in diesem Palast wurde als das Außenministerium eingesetzt, in denen Staatsgäste empfangen wurden. König Rama VI lebte hier bis er den Thron bestiegen, als er dann den Palast des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten zurück in 1926.