Die alte Hauptstadt Ayutthaya

 

Nehmen Sie eine Fahrrad-Fahrt zurück in der Zeit

Beginnen Sie Ihre Reise am TAT Tourist Information Centre, Folgende Si Sanphet Rd. (finden Sie in der Karte), das erste Ziel zu erreichen,. Sehen Sie sich die Art und Weise des Lebens der Bürger der alten Hauptstadt. Dann nehmen Sie einen Halt zu fragen Segen "Phra Mongkhon Bophit", eine heilige Buddha Bild von Ayutthaya im Wat Phra Mongkhon Bophit. Nicht weit entfernt ist "Wat Phra Si Sanphet". Es ist der wichtigste Tempel der alten Hauptstadt Ayutthaya. Im Inneren befindet sich der alte Palast von Ayutthaya, wo die Könige von alten verwendet zu leben, sowie, wo die verschiedenen Zeremonien durchgeführt wurden. Studieren Sie die Geschichte der 417 Jahre alten Palast einmal voller Schönheit und Herrlichkeit. Dann fahren Sie nach Osten auf die "Bueng Phra Ram". Dies ist, wo König U-Thong verwendet Ayutthaya als die neue Hauptstadt zu erklären. Nehmen Sie eine entspannende Fahrt Pass "Phra Thinang Yen" (die buchstäblich als entweder der Abend Thron oder Cool Thron übersetzt) wo der König für das Ansehen der Wasser Unterhaltung der Ayothaya Menschen verwendet. Weiter vorwärts zu "Wat Mahathat", ein königlicher Tempel in der Zeit von Boromma Rachathirat I oder Khun Luang Pa-Ngua für mit der Asche des Buddha gebaut. Vor dem Verlassen des Tempels, vergessen Sie nicht, für die "Buddha-Bild auf den Wurzeln des Bodhi-Baum" zu sehen, ein Ort, von der UNESCO gewählt zum Weltkulturerbe zu sein.

Auf der gegenüberliegenden Seite ist, "Wat Ratchaburana", der Tempel, alle übrigen Schätze der Ayutthaya Könige nach der Hauptstadt enthält, wurde ein zweites Mal entlassen. Ein Teil dieser Schatz gehalten an "Chao Sam Phraya Nationalmuseum". Jetzt den Kopf nach Norden zu "Was Thamikarat", ein heiliger Ort glaubte Wünsche denjenigen zu gewähren, die andächtig beten. Am späten Nachmittag, Reisen nach "Wat Phra nicht Merurcikaram". Füllen Sie Ihre Energie mit süßen, kalte Getränke, die einzig verbliebene Gebäude von Ayutthaya schöne Architektur und bewundern. Wenn Sie hören, das Mittagessen Gong Mönchs, Fahrt entlang des Khlong Sa Bua. Gehen Sie auf die Keramik-Gemeinde, wo sie die "Nang Loeng Jars" produzieren, die sehr große rote unbeschichtetem Tonkrüge. Nach sagen hallo an die Dorfbewohner und die Fotos, bewegen weiter nach "Wat Choeng Tha". Das Hotel liegt auf der linken Seite des Lop Buri Fluss, es ist, wo König Thaksin seine Ausbildung in seiner Jugend erhielt. Bis zum Mittag haben Sie erreicht "Watt Lokysuthram" oder der Tempel des Liegenden Buddha. Es ist für die bekannte 29 m langen liegenden Buddha-Bild aus Ziegel erstellt mit Mörtel verbunden. Dann haben Mittagessen oder Souvenirs kaufen. Nachher, Fahrt zurück zum Touristeninformationszentrum der TAT, die das Ende der Reise signalisiert.

Informationen vom http://adventure.tourismthailand.org