Wat Ratchapradit

Dieser Tempel wurde während der Herrschaft von König Rama IV gebaut. Der Zweck ist Dhammayutika Nikaya Buddhismus zu dienen. Das Highlight des Tempels ist die Wandmalereien über königliche Zeremonien rund um die zwölf Monate und eine Sonnenfinsternis.